Sehr gerne arbeite ich auch an eigenen Projekten. Ideen umzusetzen, eine ganz andere Art der Herausforderung.

Das Projekt „MERKMALE“ entstand in Zusammenarbeit
mit dem Fotografen und Filmemacher:

Heinrich Müther-Scholz www.blickwexel.com

Sowie mit der Unterstützung von:
Eric Seifert www.pleasuresound.de
Dana Golombek www.dana-golombek.de
Hadon Install
Judita Ruske www.judita-ruske.de

Mit großem Dank an:
Erstmalig wurde die multimediale Kunstausstellung MERKMALE 2005 für zwei Monate im wma Herne gezeigt. www.lwl.org Westfälisches Museum für Archäologie Landesmuseum

Im Anschluß präsentierte sich die Ausstellung zur Neueröffnung der Wittener WerkStadt,
für etwa 6 Wochen. www.werk-stadt.com Kulturzentrum

Danach hing sie „Im Raum zur Behebung alltäglicher Iritationen“.
Das ORLANDO in Bochum. www.orlando-bochum.net

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung:
Farbkreis repro GmbH Bochum www.farbkreis.de
Schlieper Color Essen www.schliepercolor.de
TISCHLEIN DECK DICH www.tischleindeckdich-herne.de
Sountec Medientechnik Köln / Bochum www.sountec.de

-----------------------------------------------------------------------------------

WEICHE LUST
Fliederfarbene Tannennadeln,
Süßholz-Amber Speiseeis.
Fühle Trockenheit und Regen, wohl ist mir
in meinem Bauch.
Mein Fuß lauscht dem Wind, meine Hand
lächelt Dich an.

BERGAUF
Die Schußfahrt auf ebener Strecke führt
geradewegs zur roten Leiter,
die lässig an ein Haus gelehnt.
Ein Birnenbaum trägt Kirschen, wohl schmeckt
daraus – das Apfelmus.

SONNE BEI GEWITTER
Träume vom Schlafen! Laufe beim Geh’n !
Zähle die Fische in deinem Netz!
Zünde keine Kerze an, die die Dunkelheit bringt!
Koche ein Mahl von Glück und Wonne
Genieße den Rausch, Deine Illusion (...)
Die Sonne?

Texte: Iris Müther